Wurzelbehandlung oder Endodontie

Die Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) gehört zu den kompliziertesten Disziplinen innerhalb der Zahnheilkunde. Neueste Erkenntnisse, neue Techniken und Systeme ermöglichen es uns heute auch sehr schwierige Wurzelbehandlungen erfolgreich auszuführen.

Viele Patienten fragen uns, was bei einer endodontischen Zahnbehandlung geschieht und wie mit einer Wurzelbehandlung die natürlichen, eigenen Zähne erhalten werden können.

Nicht immer muss Karies die Ursache für Zahnschmerzen sein, denn auch andere Ursachen können zu einer Zahnwurzelerkrankung oder -infektion führen.

Was verursacht die oft pochenden Zahnschmerzen?

Das lässt sich nicht so ohne weiteres beantworten. In jedem Fall ist eine gründliche Untersuchung des betroffenen Zahnes und des ihn umgebenden Zahnfleisches erforderlich, um die Ursache für die Zahnschmerzen festzustellen. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass erst nach einer genauen Diagnostik  entschieden werden kann, welche Zahnbehandlungsalternative zum Ziel führt. Es muss nicht immer eine endodontische Zahnbehandlung sein.

Was geschieht bei einer endodontischen Zahnbehandlung?

Wir erklären den Ablauf einer Wurzelbehandlung anhand von Röntgenbildern und Zahnmodellen. Dabei gehen wir auf die Details ein, erklären die Instrumente und Hilfsmittel und sind auch bemüht, dem Patienten die unbegründete Angst vor einer Wurzelkanalbehandlung zunehmen.

Wurzelkanalbehandlung = Kassenleistung?

Wurzelkanalbehandlungen sind nur unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Moderne Aufbereitungs- und Desinfektionsmethoden, wie wir sie grundsätzlich erbringen, sind nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten. Deshalb erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag vor dem Behandlungsbeginn.

Die Endodontie-Behandlungstechniken stellen für den behandelnden Zahnarzt eine große Herausforderung dar.  Leider dürfen die Leistungen der Kassen – nach Vorgabe des Gesetzgebers – nicht "gut" oder "sehr gut", sondern nur "ausreichend" sein. Dieses Spiel machen wir als verantwortungsbewusste Praxis nicht mit. Daher behandeln wir Ihren betroffenen Zahn nach den besten uns verfügbaren Möglichkeiten.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Fragen & Antworten zum Thema Endodontie

Funktionsanalyse »